Announcements should appear here. Some more information etc.

PRIVACY POLICY

Data Privacy Statement

I. Information about the processing of personal data when using our website.

Thank you for visiting our website and for your interest in our company. For us, the protection of your data is of the utmost importance. With the following information on data protection, we would like to inform you about the purposes for which and the extent to which we collect or process your personal data when you use our websites and how we protect your privacy when you provide us with your data.

1 General information

(1) In the following we inform about the collection of personal data when using our website. Personal data is all data that can be related to you personally, e.g. name, address, e-mail addresses, user behavior.

(2) Responsible person according to Art. 4 para. 7 GDPR is:

Tadiran Batteries Ltd. Industriestr. 22
63654 Buedingen, GERMANY
Managing Director: Olaf Lichtlein
Phone: +49 (0) 60 42 / 9 54 - 0
Fax: +49 (0) 60 42 / 9 54 - 190
e-Mail: info@tadiranbatteries.de

(3) Name and address of the data protection officer

The data protection officer of the controller is:

Dipl.- Ing. Jörg Hagen
Jhcon data protection consulting
Königstraße 50a
30175 Hanover
E-mail: info@jhcon.de

2 Your rights and revocation

a) Your rights

(1) You have the right to obtain information from the website operator about the personal data concerning you (Art. 15 GDPR) that is processed by us. Furthermore, you have a right to rectification (Art. 16 GDPR), deletion (Art. 17 GDPR) or restriction of processing (Art. 18 GDPR) and a right to data portability (Art. 20 GDPR).

(2) You have the right not to be subject to a decision based solely on automated processing, including profiling, which produces legal effects concerning you or similarly significantly affects you. Therefore, in order to safeguard the rights and freedoms as well as the legitimate interests of the data subject, you have at least the right to express your point of view and contest the decision.

(3) You also have the right to lodge a complaint with the relevant data protection supervisory authority at any time. For this purpose, please contact the state commissioner for data protection address.

b) Right to object to your consent or against data processing.

(1) IF YOU HAVE GIVEN YOUR CONSENT FOR THE PROCESSING OF YOUR DATA (ART. 6 PARA. 1 LIT. A DSGVO OR ART. 9 PARA. 1 LIT. A GDPR), YOU HAVE THE RIGHT TO REVOKE THIS CONSENT AT ANY TIME.
THE LEGALITY OF THE DATA PROCESSING CARRIED OUT UNTIL THE REVOCATION REMAINS UNAFFECTED BY THE REVOCATION.

(2) RIGHT TO OBJECT TO THE COLLECTION OF DATA IN SPECIFIC CASES AND TO DIRECT MARKETING (ART. 21 GDPR)

IF THE DATA PROCESSING IS BASED ON ART. 6 (1) E) OR F) GDPR, YOU HAVE THE RIGHT TO OBJECT TO THE PROCESSING OF YOUR PERSONAL DATA AT ANY TIME ON GROUNDS RELATING TO YOUR PARTICULAR SITUATION. THIS ALSO APPLIES TO PROFILING BASED ON THESE PROVISIONS. THE RESPECTIVE LEGAL BASES ON WHICH PROCESSING IS BASED CAN BE FOUND IN THIS DATA PROTECTION DECLARATION. IF YOU OBJECT, WE WILL NO LONGER PROCESS YOUR PERSONAL DATA CONCERNED UNLESS WE CAN DEMONSTRATE COMPELLING LEGITIMATE GROUNDS FOR THE PROCESSING WHICH OVERRIDE YOUR INTERESTS, RIGHTS AND FREEDOMS, OR THE PROCESSING SERVES THE PURPOSE OF ASSERTING, EXERCISING OR DEFENDING LEGAL CLAIMS (OBJECTION UNDER ARTICLE 21(1) GDPR). IF YOUR PERSONAL DATA IS PROCESSED FOR THE PURPOSE OF DIRECT MARKETING, YOU HAVE THE RIGHT TO OBJECT AT ANY TIME TO THE PROCESSING OF PERSONAL DATA CONCERNING YOU FOR THE PURPOSE OF SUCH MARKETING; THIS ALSO APPLIES TO PROFILING, INSOFAR AS IT IS RELATED TO SUCH MARKETING. IF YOU OBJECT, YOUR PERSONAL DATA WILL SUBSEQUENTLY NO LONGER BE USED FOR THE PURPOSE OF DIRECT MARKETING (OBJECTION PURSUANT TO ART. 21 (2) GDPR).

(3) For concerns of this nature, please contact the company contact information above.

3 Collection of personal data when visiting our website

(1) In the case of purely informative use of the website, i.e. if you do not log in to use the website, register or otherwise provide us with information, we do not process any personal data, with the exception of the data that your browser transmits to our server. According to Art. 6 para. 1 lit. f GDPR, we process the following technically necessary data accordingly in order to display our website to you and to ensure stability and security:

  • IP address
  • Date and time of the request
  • Time zone difference from Greenwich Mean Time (GMT)
  • Content of the request (concrete page)
  • Access status / HTTP status code
  • Data volume transferred in each case
  • Website from which the request comes
  • Browser
  • Operating system and its interface
  • Language and version of the browser software.
     

(2) When contacting us by e-mail or via a contact form, your request including all resulting personal data (name, request) will be stored and processed by us for the purpose of processing your request. We will only pass this data on to third parties without your consent if this is necessary to fulfill your request. The processing of this data is based on Art. 6 (1) lit. b GDPR, if your request is related to the performance of a contract or is necessary for the implementation of pre-contractual measures. In all other cases, the processing is based on our legitimate interest in the effective processing of the requests sent to us on the basis of Art. 6 (1) (f) GDPR or on your consent according to Art. 6 (1) (a) GDPR if this was requested.

The data you send to us via contact requests will remain with us until you request us to delete it, revoke your consent to store it, or the purpose for storing the data no longer applies (e.g. after your request has been processed). Mandatory legal provisions - in particular legal retention periods - remain unaffected.

4 Cookies use

Our web pages do not use cookies.

5 Web Fonts

Fonts, Google Fonts are used on these Internet pages. Google Fonts is a service of Google Inc ("Google"). This font is installed on our own web server. This prevents a request to the Google server and prevents data transfer to Google.

6 External links

For your optimal information, you will find links on our site that refer to third-party sites.
Through these links you will have the opportunity to access the web pages that we find helpful.
As a rule, no further personal data is processed by us when you leave our website.
Insofar as this is not obviously recognizable, we point out that this is an external link. We have no influence on the content and design of pages of other providers and therefore refer to their privacy statements. The guarantees of this data protection declaration therefore naturally do not apply to third-party websites.

II. Data protection information for our customers and business partners

Information on the processing of personal data pursuant to Articles 13, 14 and 21 of the General Data Protection Regulation (GDPR)

1 Data and their origin

a) We process personal data from you that we collect to conduct our business relationship with the company you represent.
In the process, the following data are processed on a regular basis:

  • Surname, first name and contact details of contact persons
  • Surname, first name and contact details of interested parties
  • Planning data
  • If applicable, private details such as date of birth (voluntary)
     

b) However, if you as a customer or business partner are a natural person, the following data, which we collect from you for the purpose of carrying out pre-contractual and contractual measures, will be processed in addition to the above-mentioned data in the course of regular business operations:

  • Contact details
  • Planning data
  • Account details
  • If applicable, information that is not absolutely necessary, e.g. date of birth (voluntary)
     

c) If you visit us directly, we process the personal data you provide during a visit:

  • Name, first name
  • Address, company
  • Arrival and departure time
  • Destination
  • Record data from the operation of video surveillance systems processed.
     

2 Data processing purposes and legal bases

to 2. a): In order to initiate or process contracts with our customers or business partners, we process your personal data as a contact person for the legitimate interests of the person responsible. In doing so, we always balance these with your personal rights. Therefore, as a rule, only the name and business contact data are used to document the business relationship and personal contact. The legal basis for this is Art. 6 para. 1 lit. f GDPR.
If private data is processed, this is based exclusively on your consent in accordance with Art. 6 Para. 1 lit. a GDPR.

to 2. b): Your personal data that are required for the fulfillment of a contract or pre-contractual measures with you are processed. The legal basis for this is Art. 6 para. 1 lit. b GDPR. If information that is not absolutely necessary is processed, this is based exclusively on your consent in accordance with Art. 6 Para. 1 lit. a GDPR.

to 2. a and b): As a party interested in information and products, we process your personal data either in the context of consent (Art. 6 para. 1 lit. a DSGVO, e.g. marketing measures) or out of legitimate interest of the responsible party in consideration of your personal rights (Art. 6 para. 1 lit. f GDPR). In particular, the special requirements of the Unfair Competition Act (UWG) are taken into account.

In implementation of the status of authorized economic operator according to Article 76 Customs Code (Regulation (EEC) No. 2913/92) and Article 253 et seq. Customs Code Decree (Regulation (EEC) No. 2454/93), random checks are carried out at irregular intervals to determine whether you are considered a terrorist suspect.

to 2. c): As a visitor, we process your personal data to prove which persons have entered the secured company area on the basis of Art. 32 GDPR.

In order to make our processes on the company premises demonstrably safe and to prevent damage to property and theft or to be able to document these in the event of damage, we operate a designated video surveillance system. This data collection is based on Art. 6 para. 1 lit. f GDPR.

3 Data recipient

We do not pass on your data to unauthorized third parties.
However, to the extent necessary, data will be communicated to financial companies (transfers) and external contractors in accordance with Art. 28 GDPR as part of the processing of contracts with natural persons.

4 Third country transfer or transfer to international organizations

The transfer of your data to a third country or international organizations such as Israel with our parent company of Tadiran Batteries Ltd. may be necessary in certain cases.

5 Storage period of your data

Your personal data will be deleted after expiry of the statutory retention periods, which result, for example, from the German Civil Code (BGB), the German Commercial Code (HGB) and the German Fiscal Code (AO).
If data is not affected by this, it is deleted when the purpose no longer applies.

6 Your rights

See I. 2 Your rights and revocation

7 Requirement of the provision of the personal data

If you are a natural person as a customer or business partner, your information is mandatory for the proper processing of the business relationship within the framework of contract processing and for contact persons of customers and business partners. Without your information, the legal transaction (debt relationship), the business relationship cannot be properly processed, which could lead to the cancellation of the contract or the failure to make payments.
 

Status 09/24/2022

Datenschutzerklärungen

I. Informationen über die Verarbeitung personenbezogener Daten bei der Nutzung unserer Webseite.

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unseren Webseiten und Ihr Interesse an unserem Unternehmen. Für uns ist der Schutz Ihrer Daten von höchster Bedeutung. Mit den folgenden Hinweisen zum Datenschutz möchten wir Sie darüber informieren, für welche Zwecke und in welchem Umfang wir Ihre personenbezogenen Daten bei der Nutzung unserer Webseiten erheben bzw. verarbeiten und wie wir Ihre Privatsphäre schützen, wenn Sie uns Ihre Daten zur Verfügung stellen.

1 Allgemeine Informationen

(1) Im Folgenden informieren wir über die Erhebung personenbezogener Daten bei Nutzung unserer Website.
Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, z. B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen, Nutzerverhalten.

(2) Verantwortlicher gem. Art. 4 Abs. 7 DS-GVO ist:

Tadiran Batteries GmbH
Industriestr. 22
63654 Buedingen, DEUTSCHLAND
Managing Director: Olaf Lichtlein
Phone: +49 (0) 60 42 / 9 54 – 0
Fax: +49 (0) 60 42 / 9 54 – 190
e-Mail: info@tadiranbatteries.de

(3) Name und Anschrift des Datenschutzbeauftragten

Der Datenschutzbeauftragte des Verantwortlichen ist:

Dipl.– Ing. Jörg Hagen
Jhcon Datenschutzberatung
Königstraße 50a
30175 Hannover
E-Mail: info@jhcon.de

2 Ihre Rechte und Widerruf

a) Ihre Rechte

(1) Sie haben gegenüber dem Webseitenbetreiber das Recht auf Auskunft über die Sie betreffenden personenbezogenen Daten (Art. 15 DS-GVO), die bei uns verarbeitet werden. Weiterhin haben Sie ein Recht auf Berichtigung (Art. 16 DS-GVO), Löschung (Art. 17 DS-GVO) bzw. auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DS-GVO) und ein Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DS-GVO).

(2) Sie haben das Recht, nicht einer ausschließlich auf einer automatisierten Verarbeitung, einschließlich Profiling, beruhenden Entscheidung unterworfen zu werden, die Ihnen gegenüber rechtliche Wirkung entfaltet oder Sie in ähnlicher Weise erheblich beeinträchtigt. Um die Rechte und Freiheiten sowie die berechtigten Interessen der betroffenen Person zu wahren, besteht daher mindestens das Recht auf Darlegung des eigenen Standpunkts und auf Anfechtung der Entscheidung.

(3) Es besteht weiter jederzeit ein Beschwerderecht bei der jeweiligen Aufsichtsbehörde zum Datenschutz. Dazu wenden Sie sich bitte an die/den Landesbeauftragte/n für den Datenschutz Anschrift.

b) Recht auf Widerspruch Ihrer Einwilligung oder gegen die Datenverarbeitung

(1) HABEN SIE FÜR DIE VERARBEITUNG IHRER DATEN EINE EINWILLIGUNG ERTEILT (ART. 6 ABS. 1 LIT. A DSGVO BZW. ART. 9 ABS. 1 LIT. A DSGVO BESTEHT DAS RECHT, DIESE EINWILLIGUNG JEDERZEIT ZU WIDERRUFEN.
DIE RECHTMÄßIGKEIT DER BIS ZUM WIDERRUF ERFOLGTEN DATENVERARBEITUNG BLEIBT VOM WIDERRUF UNBERÜHRT.

(2) WIDERSPRUCHSRECHT GEGEN DIE DATENERHEBUNG IN BESONDEREN FÄLLEN SOWIE GEGEN DIREKTWERBUNG (ART. 21 DSGVO)

WENN DIE DATENVERARBEITUNG AUF GRUNDLAGE VON ART. 6 ABS. 1 LIT. E) ODER F) DSGVO ERFOLGT, HABEN SIE JEDERZEIT DAS RECHT, AUS GRÜNDEN, DIE SICH AUS IHRER BESONDEREN SITUATION ERGEBEN, GEGEN DIE VERARBEITUNG IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN WIDERSPRUCH EINZULEGEN. DIES GILT AUCH FÜR EIN AUF DIESE BESTIMMUNGEN GESTÜTZTES PROFILING. DIE JEWEILIGEN RECHTSGRUNDLAGEN, AUF DENEN EINE VERARBEITUNG BERUHT, ENTNEHMEN SIE DIESER DATENSCHUTZERKLÄRUNG. WENN SIE WIDERSPRUCH EINLEGEN, WERDEN WIR IHRE BETROFFENEN PERSONENBEZOGENEN DATEN NICHT MEHR VERARBEITEN, ES SEIN DENN WIR KÖNNEN ZWINGENDE SCHUTZWÜRDIGE GRÜNDE FÜR DIE VERARBEITUNG NACHWEISEN, DIE IHRE INTERESSEN, RECHTE UND FREIHEITEN ÜBERWIEGEN ODER DIE VERARBEITUNG DIENT DER GELTENDMACHUNG, AUSÜBUNG ODER VERTEIDIGUNG VON RECHTSANSPRÜCHEN (WIDERSPRUCH NACH ART. 21 ABS. 1 DSGVO). WERDEN IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN VERARBEITET, UM DIREKTWERBUNG ZU BETREIBEN, SO HABEN SIE DAS RECHT, JEDERZEIT WIDERSPRUCH GEGEN DIE VERARBEITUNG SIE BETREFFENDE PERSONENBEZOGENE DATEN ZUM ZWECKE DERARTIGER WERBUNG EINZULEGEN; DIES GILT AUCH FÜR DAS PROFILING, SOWEIT ES MIT SOLCHER WERBUNG IN VERBINDUNG STEHT. WENN SIE WIDERSPRECHEN, WERDEN IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN ANSCHLIEßEND NICHT MEHR ZUM ZWECKE DER DIREKTWERBUNG VERWENDET (WIDERSPRUCH NACH ART. 21 ABS. 2 DSGVO).

(3) Für Anliegen in dieser Art wenden Sie sich bitte an die o. g. Unternehmenskontaktdaten.

3 Erhebung personenbezogener Daten beim Besuch unserer Website

(1) Bei einer rein informativen Nutzung der Website, also wenn Sie sich nicht zur Nutzung der Website anmelden, registrieren oder uns sonst Informationen übermitteln, verarbeiten wir keine personenbezogenen Daten, mit Ausnahme der Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO verarbeiten wir entsprechend die folgenden technisch erforderlichen Daten, um Ihnen unsere Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten:

  • IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit der Anfrage
  • Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
  • Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)
  • Zugriffsstatus / HTTP-Statuscode
  • jeweils übertragene Datenmenge
  • Website, von der die Anforderung kommt
  • Browser
  • Betriebssystem und dessen Oberfläche
  • Sprache und Version der Browsersoftware.
     

(2) Bei einer Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail oder über ein Kontaktformular wird Ihre Anfrage inklusive aller daraus hervorgehenden personenbezogenen Daten (Name, Anfrage) zum Zwecke der Bearbeitung Ihres Anliegens bei uns gespeichert und verarbeitet. Diese Daten geben wir ohne Ihre Einwilligung nur an Dritte weiter, wenn dies zur Erfüllung Ihrer Anfrage erforderlich ist. Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, sofern Ihre Anfrage mit der Erfüllung eines Vertrags zusammenhängt oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich ist. In allen übrigen Fällen beruht die Verarbeitung auf unserem berechtigten Interesse an der effektiven Bearbeitung der an uns gerichteten Anfragen auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO oder auf Ihrer Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO sofern diese abgefragt wurde.

Die von Ihnen an uns per Kontaktanfragen übersandten Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z. B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihres Anliegens). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere gesetzliche Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

4 Verwendung von Cookies

Unsere Internetseiten verwendet keine Cookies.

5 Web Fonts

Auf diesen Internetseiten werden Schriften, Google Fonts verwendet. Google Fonts ist ein Dienst der Google Inc. ("Google"). Dieser Schrifttyp ist auf unserem eigenen Webserver installiert. Hierdurch wird eine Anfrage an den Server von Google verhindert und eine Datenweitergabe an Google unterbunden.

6 Externe Links

Zu Ihrer optimalen Information finden Sie auf unserer Seite Links, die auf Seiten Dritter verweisen.
Über diese Links haben Sie die Möglichkeit, auf die Internetseiten zu gelangen, die wir als hilfreich empfinden.
Soweit sie unsere Website verlassen, werden i. d. Regel keine weiteren personenbezogenen Daten durch uns verarbeitet.
Soweit dies nicht offensichtlich erkennbar ist, weisen wir darauf hin, dass es sich um einen externen Link handelt. Wir haben keinen Einfluss auf den Inhalt und die Gestaltung von Seiten anderer Anbieter und verweisen daher auf deren Datenschutzerklärungen. Die Garantien dieser Datenschutzerklärung gelten daher selbstverständlich nicht für Websites Dritter.

II. Datenschutzhinweise für unsere Kunden und Geschäftspartner

Information zur Verarbeitung personenbezogener Daten gemäß Artikel 13, 14 und 21 der Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO)

1 Daten und deren Herkunft

a) Wir verarbeiten personenbezogene Daten von Ihnen, die wir zur Abwicklung unserer Geschäftsbeziehungen mit dem Unternehmen, welches Sie vertreten, erheben.
Dabei werden folgende Daten regelmäßig verarbeitet:

  • Name, Vorname und Kontaktdaten der Ansprechpartner
  • Name, Vorname und Kontaktdaten von Interessenten
  • Planungsdaten
  • ggf. private Angaben wie z. B. das Geburtsdatum (freiwillig)
     

b) Handelt es sich bei Ihnen als Kunde oder Geschäftspartner jedoch um eine natürliche Person, werden im regelmäßigem Geschäftsbetrieb folgende Daten, die wir zur Durchführung von vorvertraglichen und vertraglichen Maßnahmen von Ihnen erheben, zusätzlich zu den o. g. Daten verarbeitet:

  • Kontaktdaten
  • Planungsdaten
  • Kontoverbindungsdaten
  • ggf. nicht unbedingt erforderliche Angaben wie z. B. das Geburtsdatum (freiwillig)
     

c) Falls Sie uns direkt besuchen, verarbeiten wir die von Ihnen im Rahmen eines Besuchs zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten:

  • Name, Vorname
  • Adresse, Firma
  • Ankunfts- und Abreisezeitpunkt
  • Zielort
  • Aufzeichnungsdaten aus dem Betrieb von Videoüberwachungsanlagen verarbeitet.
     

2 Datenverarbeitung-Zwecke und Rechtsgrundlagen

zu 2. a):
Zur Vertragsanbahnung bzw. -abwicklung mit unseren Kunden oder Geschäftspartnern verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten als Ansprechpartner aus berechtigten Interessen des Verantwortlichen. Dabei wägen wir diese stets mit Ihren Persönlichkeitsrechten ab. Deshalb werden i. d. R. lediglich der Name und die geschäftlichen Kontaktdaten zur Dokumentation der Geschäftsbeziehung und der persönlichen Kontaktaufnahme verwendet. Die rechtliche Grundlage dazu bildet Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.
Werden private Daten verarbeitet, basiert dies ausschließlich auf Ihrer Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.

zu 2. b):
Es werden Ihre personenbezogenen Daten, die zur Erfüllung eines Vertrages oder vorvertraglicher Maßnahmen mit Ihnen erforderlich sind, verarbeitet. Die rechtliche Grundlage dazu bildet Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.
Werden nicht unbedingt erforderliche Angaben verarbeitet, basiert dies ausschließlich auf Ihrer Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.

zu 2. a und b):
Als Interessent an Informationen und Produkten verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten entweder im Rahmen einer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO, z. B. Marketing-Maßnahmen) oder aus berechtigtem Interesse des Verantwortlichen in Abwägung mit Ihren Persönlichkeitsrechten (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO). Dabei werden insbesondere die speziellen Vorgaben des Gesetzes gegen den unlauteren Wettbewerb (UWG) berücksichtigt.

In Umsetzung des Status eines zugelassenen Wirtschaftsbeteiligten nach Artikel 76 Zollkodex (VO (EWG) Nr. 2913/92) und Artikel 253 ff. Zollkodex-DVO (VO (EWG) Nr. 2454/93) werden in unregelmäßigen Abständen stichprobenartige Prüfungen durchgeführt, ob Sie als terrorverdächtig gelten.

zu 2. c):
Als Besucher verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten zum Nachweis darüber, welche Personen den gesicherten Unternehmensbereich betreten haben auf Grundlage des Art. 32 DSGVO.

Um unsere Abläufe auf dem Firmengelände nachweislich sicher zu gestalten und Sachbeschädigungen und Diebstählen vorzubeugen bzw. diese im Schadensfall dokumentieren zu können, betreiben wir eine gekennzeichnete Videoüberwachungsanlage. Diese Datenerhebung basiert auf Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

3 Datenempfänger

Ihre Daten geben wir nicht an unberechtigte Dritte weiter.
Es werden jedoch im erforderlichen Umfang Daten im Rahmen der Vertragsabwicklung mit natürlichen Personen an Finanzunternehmen (Überweisungen) und externe Auftragnehmer entsprechend Art. 28 DSGVO mitgeteilt.

4 Drittstaatentransfer oder Übermittlung an internationale Organisationen

Die Datenübermittlung Ihrer Daten an ein Drittland oder internationale Organisationen wie Israel mit unsrem Mutterunternehmen der Tadiran Batteries Ltd. kann in bestimmten Fällen notwendig sein.

5 Speicherdauer Ihrer Daten

Die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt nach Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen, die sich beispielsweise aus dem Bürgerlichen Gesetzbuch (BGB), Handelsgesetzbuch (HGB) und der Abgabenordnung (AO) ergeben.
Sofern Daten hiervon nicht betroffen sind, werden sie gelöscht, wenn die Zweckbestimmung entfällt.

6 Ihre Rechte

Siehe I. 2 Ihre Rechte und Widerruf

7 Erfordernis der Bereitstellung der personenbezogenen Daten

Handelt es sich bei Ihnen als Kunde oder Geschäftspartner um eine natürliche Person, sind Ihre Angaben im Rahmen der Vertragsabwicklung und bei Ansprechpartnern von Kunden und Geschäftspartnern zur ordnungsgemäßen Abwicklung der Geschäftsbeziehung zwingend erforderlich. Ohne Ihre Angaben kann das Rechtsgeschäft (Schuldverhältnis), die Geschäftsbeziehung nicht ordnungsgemäß abgewickelt werden, was bis zur Aufhebung des Vertrages bzw. der Nichtleistung von Zahlungen führen könnte.
 

Stand 24.09.2022

Search

Usefull Links

tbglogo

Get the file

Please insert your details and get our catalogue